Die KÖRPERWELTEN verabschieden sich aus Linz
und bedanken sich bei über 160.000 Besuchern!

Linz, 8. Juni 2015 – Nach 108 aufregenden Ausstellungstagen und über 160.000 Besuchern verabschiedet sich Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache aus der Tabakfabrik Linz, wo die Ausstellung wegen des starken Publikumsinteresses bis 7. Juni verlängert worden war.

Die Besucher der Ausstellung füllten über 10 dicke Gästebücher mit ihren Kommentaren:„Berührend und lehrreich zugleich! Interessante Ausstellung! Zum Weiterempfehlen!“ lautet beispielsweise ein Eintrag. Oder: „Bin mit Vorbehalten gekommen und wurde restlos überzeugt – nicht zuletzt durch die unglaubliche Ästhetik und die feinsinnigen Darstellungen.“

Die Begeisterung für die Ausstellung war Generationen übergreifend. Rund 15.000 Schüer kamen im Klassenverband und nutzten die einzigartigen Plastinate, um die verschiedenen Körpersysteme deren Funktion und Zusammenspiel zu erkunden. 23.000 große und kleine Besucher lösten das Familienticket. Viele Besucher nahmen eine lange Anreise auf sich und kamen aus Wien, Salzburg und Graz, aber auch aus dem benachbarten Bayern.

Die Organisatoren freuen sich über eine rundum gelungene Ausstellung mit zahlreichen Sonderveranstaltungen, wie einem Blindentag, einem Künstler-Event mit die Kunstuniversität Linz, einem Blutplasmaspende-Tag, und den Late-Nights mit spannenden Vorträgen renommierter Autoren und Wissenschaftler. Und vor allem über die breite Akzeptanz der Ausstellung, deren vorrangiges Ziel die gesundheitliche Aufklärung der Besucher ist. Dies ist in Linz eindrucksvoll und nachhaltig gelungen.

Ab dem 18. Juni 2015 sind die KÖRPERWELTEN -Eine Herzenssache im Alten Postlager in Mainz zu sehen. Weitere Informationen unter www.koerperwelten.de


Zu den aktuellen Ausstellungen .....



Mich auf YouTube abonnieren
Impressum   Datenschutzbestimmungen      © 2017 Institute for Plastination. All rights reserved.